16
No
Anastasia - ein kleiner Fellknäul in Nöten
16.11.2017 21:48

Und noch ein Notfall ereilte uns gestern (16.11.2017)... Im Facebook hat eine Frau eine Katze gepostet und um Hilfe gebeten. Aksinia hat diesen Aufruf durch Zufall entdeckt. Allerdings lebt die Frau, die Anastasia gefunden hat und sie auch sehr dürftig behandelt in Kneza. Kneza ist weiter weg von der Klinik. Aksinia hat mit der Frau geschrieben und die beiden haben wen gefunden der Anastasia zu uns in die Klinik gebracht hat. Anastasia frisst seit 2 Monaten nicht wirklich, ihr fehlt teilweise Fell, ihre Blutwerte sind nicht gut und sie ist völlig dehydriert. Sie bekommt nun Infusionen, Antibiotika und Vitamine. Wir wollen mit Bluttransfusionen beginnen. Dazu müssen wir schauen, ob und wer von unseren Katzen als geeigneter Spender passt. Es werden weitere Test folgen.... Wir kämpfen nun auch um Anastasia ihr Leben! Wir sind auf finanzielle Hilfe sehr angewiesen. ❤

Paypal: ray.of.hope.de@gmail.com

Ray of Hope
Bank: HypoVereinsbank 
IBAN: DE47 20030000 0010385260
BIC: HYVEDEMM300
Betreff: Anastasia

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld