22
Ma
dringender Notfall! graue Katze braucht Hilfe
22.05.2018 20:27

27.05.18
Lara ist heute leider verstorben-

25.05.18:
Die graue Katze wurde auf den Namen Lara getauft.
Ihr Zustand bleibt weiterhin kritisch. In der Nacht musste sie reanimiert werden.
Nun bekommt sie zusätzlich noch eine Bluttransfusion.

23.05.18
Der behandelnde Chirurg hat sich bei unserer bulgarischen Tierschützerin Aksinia gemeldet.
Die Katze hat eine Sepsis (=Blutvergiftung) durch die stark nekrotisch infizierte Wunde bekommen.
Eine Amputation des Beines sowie eine Antibiotika Infusion sind die einzige Möglichkeit der Katze noch zu helfen.
Sie verbleibt noch bei diesem Spezialisten. Ihr Zustand ist noch instabil.
Aber sie will leben und kämpft...

22.05.18
Diese arme Seele wurde gerade eben in die Klinik gebracht.
Nach ersten Erkenntnissen wurde sie wahrscheinlich von einem Hund angefallen.
Sie hat offene Wunden und ein ganz dickes Beinchen.
Sie wird geröngt und muss dringend operiert werden.
Alles wurde bereits in die Wege geleitet.

Wir brauchen dringend finanzielle Unterstützung um die Kosten zu begleichen.
Wir freuen uns über jede finanzielle Spritze, die wir der Mietze zukommen lassen können.

Bank: HypoVereinsbank

Ray of Hope
IBAN: DE47200300000010385260
BIC: HYVEDEMM300

Betreff: Notfallkatze

Paypal: ray.of.hope.de@gmail.com

Jede Spende hilft!

Bank: HypoVereinsbank

Ray of Hope
IBAN: DE47200300000010385260
BIC: HYVEDEMM300

Betreff: Notfallkatze

Paypal: ray.of.hope.de@gmail.com

Jede Spende hilft!

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld