02
No
Ein warmer Unterschlupf rettet Leben
02.11.2016 21:42

Wir möchten euch hier einmal die wundervolle Arbeit von Steve, dem Mann von Ingrid, zeigen. Steve und Ingrid sind ja bekannt für ihr großes Herz und dafür, dass sie ihr letztes Hemd für die Tiere geben.

Ingrid und Steve helfen vielen Hunden, die in Bulgarien z.B. als „Wachhunde“ gehalten werden und ihr Leben an einer Kette verbringen müssen. Manche Hunde besitzen, wenn sie Glück haben eine „Hütte“ die aber keine Hütte in dem Sinne ist, wie wir es kennen. Viele Besitzer geben den Tieren einfach einen Müllhaufen als „Unterschlupf“ oder sie werden ohne Unterschlupf Hitze und Kälte ausgesetzt. Ingrid und Steve versuchen viele Menschen aus den Dörfern davon zu überzeugen, ihre Hunde nicht an der Kette zu halten oder ihnen wenigstens eine vernünftige Hütte als Unterschlupf zu bieten, aber nicht jeder ist einsichtig. Leider!

Steve hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen armen Seelen, die nicht von der Kette befreit werden können, eine schöne und ordentliche Hütte aus Holz zu bauen. Wenigstens das lassen die Menschen mit gutem Zureden zu, damit die Hunde vor Hitze und Kälte geschützt sind.

Wir möchten nun eine Aktion starten um Steve bei den Kosten der Hütten etwas zu unterstützen. Mit nur 15 Euro für eine kleine Hütte oder 20 Euro für eine große Hütte, kann jeder von euch Steve unter die Arme greifen. Steve wird in diese Hütte den Namen (wenn gewünscht) der Spender einarbeiten und wir werden natürlich alles dokumentieren, dass ihr auch seht, wenn die Hütte bei einem der Hunde angekommen ist.

Bitte helft uns, den Hunden und auch Steve!!!!

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld