03
Ju
Marty braucht unsere Hilfe
03.07.2018 18:28

Marty braucht unsere Hilfe

Dieser kleine Kater kam in die bulgarische Tierklinik BGVet. Er wurde in einen Autounfall verwickelt. Zum Glück hat der Fahrer reagiert und sich dem kleinen Kater angenommen.
Marty ist gerade mal ein paar Monate alt. Er hatte kein Gefühl in seinen Hinterbeinen. Wir veranlassten gleich Röntgen doch auf den Bildern waren keine Einschränkungen zu sehen.
Der kleine Mann bekommt gerade Nivalin Spritzen, welches seine Nerven aktivieren soll. Dies zeigt schon erste Wirkungen und er bewegt seine Hinterbeine.

 

Notfälle wie Marty sind leider immer sehr kostspielig. Doch ohne Hilfe würden diese Tiere absolut nicht überleben.
Wir sehen es als unsere Pflicht zu helfen.

Wer uns bei den Klinikkosten für den kleinen Kater unterstützen möchte kann dies sehr gern tun.

Unser Spendenkonto lautet:

Bank: HypoVereinsbank

Ray of Hope

IBAN: DE47200300000010385260

BIC: HYVEDEMM300

Paypal: ray.of.hope.de@gmail.com

Betreff: Kliniknotfall Marty

Jede Spende hilft!

Notfallwelpe Angel

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld