06
Au
Notfallkitte Fabiano
06.08.2018 20:45

Update 07.08.18:
Fabiano hat die Nacht überstanden. Sein kleiner Körper hat sehr kämpfen müssen...
Er ist dennoch sehr schwach, hat aber schon etwas gefressen.

Danke an dieser Stelle an Diana und Kathrin für die schnelle Hilfe sowie Stefanie G. für die Inkontinenzunterlagen.

Fabiano wird noch einige Zeit medizinische Hilfe benötigen.
Wer den kleinen Mann dahingehend unterstützen will, kann dies gern tun.


Dieses kleine Kitten bangt gerade um sein Leben...
Es wurde durch unsere eine Pflegestelle in Bulgarien in den Bergen aufgefunden.
Das Kitten zittert und befindet sich gerade noch in guter tierärztlicher Behandlung. Aktuell wird davon ausgegangen, dass es vergiftet wurde.
Wir hoffen, dass wir es retten können.

 

Wer gern helfen kann und mag, kann dies mit uns gern tun:

Bitte drückt alle die Daumen und Pfötchen.

Betreff: "Notfallkitte"

Bank: HypoVereinsbank
Marco Fedler Zusatz Ray of Hope
IBAN: DE47200300000010385260
BIC: HYVEDEMM300

Paypal: ray.of.hope.de@gmail.com

Jede Spende hilft!

Notfallwelpe Angel

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld