Unser Verständnis für Tierschutz und Adoption

email-0526.gif von 123gif.de

Das Wort Tierschutz wird oft genug missbraucht. Hier findet ihr unsere Worte zum Thema und wichtige Hinweise für eine Adoption eines unserer Schützlinge.

 Zweck des Vereins, Aufgaben und Ziele

  1. Zweck des Vereins ist die Förderung des Tierschutzes und die Lebenssituation der streunenden Tiere, entsprechend den geltenden Tierschutzrichtlinien zu verbessern.
  2. Verbreitung, Pflege und Förderung des Tierschutzgedankens durch Aufklärung von Bevölkerung und Tierhaltern, Erwecken von Verständnis für das Wesen der Tiere und deren Wohlergehen.
  3. Aufdeckung und Verhütung von Tierquälerei, Tiermisshandlung und Tiermissbrauch.
  4. Reduzierung der Population durch die entsprechenden Maßnahmen der geltendenTierschutzrichtlinien.
  5. Verhinderung von Tötungsmaßnahmen.

Verwirklichung der Zwecke, Aufgaben und Ziele

  1. Öffentlichkeitsarbeit
  2. Zusammenarbeit mit anderen Tierschutzorganisationen
  3. Unterstützung bei der Einrichtung und Einhaltung von Maßnahmen die geeignet sind, die Population der Tiere zu reduzieren.
  4. Beschaffung und Bereitstellung finanzieller, materieller und ideeller Mittel. Im Besonderen: Arznei- und Futtermittel für die Verbesserung der Lebensumstände und der medizinischen Versorgung.
  5. Schutz und Betreuung verwilderter, frei lebender Katzen sowie deren Kastration.
  6. Aufnahme und Pflege von heimatlosen Katzen und Hunden sowie deren Vermittlung.

Adoptionsbedingungen

  • Ablehnung von Misshandlung und Tierquälerei
  • keine Zwingerhaltung
  • keine Tierversuche
  • Familienanschluss
  • Kastration/Sterilisation im entsprechenden Alter
  • jährliche Pflichtimpfungen
  • artgerechte Auslastung, Ernährung, Pflege und Erziehung des Tieres
  • Maximal allein bleiben es Hundes <6 Stunden
  • 1 Wochen Mindesturlaub bei Ankunft eines Hundes
  • Kooperation mit dem Verein
  • Haftpflichtversicherung und Hundesteuer für einen Hund

Die Schutzgebühr

Unsere Schutzgebühr beinhaltet das Impfen, Entwurmung, Chipen, ggf. Infektionstests bei erwachsenen Hunden, bei Katzen FIV und FelV Test, ggf. je Alter Kastration bei Hunden. Unterbringungskosten, Futter, etc. sind darin nicht enthalten.
Die Schutzgebühr ist in keinster Weise ein Kaufpreis. Sie deckt lediglich die Klinikkosten sowie den Transport für die Tiere ab.

Grundimmunisierung incl. Transport:

Katze/Kater/Kitten                        190€

Hunderüde/-hündin/Welpe          380€
 

Jedes Tier wird erst nach positiver Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.

Ray of Hope

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld